Schimmel

Schimmel

Schimmelpilze im Haus schaden der Gesundheit

Schimmelpilze entstehen unter der Voraussetzung  von  Feuchtigkeit und sind nicht allein  nur vom Fehlverhalten des Bewohners zu verantworten.  Oftmals sind bautechnische Fehler  mit als Ursache heranzuziehen.

Bereits in jeden vierten Haushalt  gibt es Probleme mit Schimmelpilzen. Oft von den Bewohnern unbemerkt  entstehen und wachsen Schimmelpilze an nicht sichtbaren Stellen.

Schimmelpilzbefall bedeutet nicht nur wirtschaftlichen Schaden, sondern auch gesundheitliche Schädigung.  Besonders bei Immunschwachen Personen wie Kindern und älteren Menschen sowie Personen mit Erkrankungen der Atemwege droht Gefahr.

Schimmelpilze belasten die Innenraumluft mit Sporen und gasförmigen Schadstoffen den sog. MVOC (Microbial Volatile Organic Compounds). Manche dieser Gase können direkte Vergiftungen verursachen. Die Sporen können pilzbedingte Krankheiten ( Mykosen ) und Allergien auslösen.

Mögliche Symptome für schimmelbedingte Krankheiten sind:

  • Ständige Müdigkeit
  • Hautjucken
  • Ständige Ekzeme oder nässende Wunden
  • Blähungen
  • Verdauungsprobleme
  • Herzbeschwerden
  • Atemwegsprobleme
  • Ständiger Husten
  • Augenreizungen
  • Depressionen
  • Konzentrationsstörungen

Wir arbeiten zur Analyse des Schimmelbefalls mit einem Labor zusammen um schnellst möglich die Art und die Gesundheitsgefährdung spezifizieren zu können.

Zögern Sie nicht wenn Sie Schimmel oder Symptome haben uns zu kontaktieren bevor sich eine Krankheit ausbildet.

© Grote Immobilien. All Rights Reserved.